Mindset Schreibimpulse Kartenset

Art.-Nr. 00009
CHF 31.50
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

40 kraftvolle Karten für deine Journalingpraxis

_______

Fühlst du dich manchmal, als ob dich der Strom des Lebens einfach mitreisst?

Als würdest du gar nicht erst gefragt, was du willst?

Sei ehrlich: Könntest du denn klar antworten, weil du genau weißt, was du willst und brauchst?

Schreiben kann dir hier enorm weiterhelfen. Es ist der direkte Weg zu deinem Unterbewusstsein. Mit einer regelmässigen Journalig-Praxis lernst du dich auf einer tieferen Ebene kennen und wirst dir bewusster, was dir wirklich wichtig ist im Leben. Du reflektierst, was war und was dich geprägt hat und legst fest, wo du hin möchtest.

Meine Journalingfragen enthalten Coaching-Schreibimpulse, die ich selbst ausgewählt und über lange Zeit getestet habe.

Natur- und Achtsamkeitsmotive unterstreichen die kraftvollen Schreibimpulse.

Jede Karte hat ein anderes Motiv. So wird schon das Ziehen der Karten zu einem Überraschungserlebnis. Das stimmt dich ein auf all die Überraschungen, die folgen, wenn du schreibst.


Die Journalingkarten sind 70x120 mm gross, in Deutschland gedruckt und kommen in einer hübsch bedruckten Aufbewahrungs-Box mit Stülpdeckel.

Stimmen zur Arbeit mit meinen Journaling-Fragen

_______


Mir hat das Journaling wahnsinnig viele Erkenntnisse über mich selbst gebracht. Ich war oft ganz verwundert, wenn ich im Nachhinein gelesen habe, was ich geschrieben habe. Weil das einfach nur so aus mir rausgesprudelt ist. Ich habe das sogar an meiner Handschrift gemerkt: Sie war ganz anders, als wenn ich normalerweise etwas konzentriert von Hand schreibe. Viel lockerer. Es hat wahnsinnig gutgetan und ich bin dir so dankbar, dass du die Fragen mit uns geteilt und uns durchgeführt hast. Das war so ein großer und positiver Schritt für mich – danke dafür!

Melanie @mel4.nie via Instagram-Sprachnachricht

Das Rauhnachtjournaling war mehr als magisch und ich danke Dir, dass Du Journaling-Queen uns einmal mehr so wunderbar liebevoll und bestärkend durchgeleitet hast. Ich war echt erstaunt, was ich da alles zu Papier gebracht habe. Zumal ich dachte, dass ich über meine regelmässige Journalingpraxis in Form von Morgenseiten schon ganz gut Bescheid wüsste, was in mir so alles abgeht. Ja, das stimmt, doch diese spezifischen Fragen haben mir dann doch nochmals einen weiteren Zugang und eine ganz andere Ebene eröffnet. Danke Dir von Herzen dafür. Das bestärkt mich auch darin, dass Dein Kartenset eine Bereicherung jeder etablierten Journaling-Praxis sein wird und ich freue mich total darauf.

Anita Schicker via Instagram, yogasistfueralleda.ch

Das Rauhnachtjournaling half mir, mir klar darüber zu werden, was ich will und was nicht mehr. Wenn man es aufgeschrieben hat, bekommt es eine ganz andere Bedeutung für einen selbst, als wenn die Gedanken im Kopf herumschwirren, Es zeigte mir ganz neue Erkenntnisse über mich selbst auf ... verblüffend. Danke für deinen Aufruf und deine Anleitung zum Journaling.

@peppermint_ela via Instagram

Meine wichtigste Erkenntnis ist, wie wertvoll Journalingfragen sind. Diesen Fragen in der Tiefe zu begegnen ist so bereichernd. Den Raum zu öffnen für Fragen, denen ich mich bisher nicht gestellt habe ... über das Schreiben, ein wervoller Weg, dadurch zu Erkenntnissen zu kommen. So schön, dass du uns diese wundervollen Fragen reichst.

Yvonne, @sma.bruna.radjur via Instagram

Auf den Merkzettel